Was ist Pondworth?

Wer oder was ist Pondworth?

Dieser Frage möchten wir in diesem kleinen Teil der Website kurz auf dem Grund gehen, schliesslich habt ihr euch vielleicht schon gefragt, warum oben im Titel Sayuri / SayuriRosa / Pondworth steht.

Pondworth ist im großen und Ganzen ein Bot. Wie es dazu kam und seine Geschichte möchte ich euch hier erzählen.

Als ich vor einigen Jahren angefangen habe auf der Streaming – Plattform Twitch zu streamen, habe ich im Vorfeld einen Namen für den Chatbot gesucht.

Ich bin ein riesen Fan der Serie Dr. Who und der Spielereihe Fallout (insbesondere Fallout 3) und so kam nach langen Überlegungen Pondworth. Pondworth setzt sich aus Amy Pond (eine der besten Begleiter des Doctors) und Worth (viele der Mr.Handys in Fallout haben die Endung worth).

So wurde Pondworth geboren und ein langjähriger Wegbegleiter SethNihilio, hat einen Pondworth gezeichnet, der sowohl Dr. Who als auch Fallout vereint.
Anstelle der Waffen und Werkzeuge eines typischen Mr. Handy bekam Pondworth einen Screwdriver, die berühmte blaue Farbe und das Aussehen einer Tardis und die Lampe oben drauf.
da ich aber ein Fan der Farbe Rot war, wurde die Farbe noch geändert und so wurde Pondworth dann Rot und so kannte man ihn auch lange.

So wurde Pondworth geboren und ein langjähriger Wegbegleiter SethNihilio, hat einen Pondworth gezeichnet, der sowohl Dr. Who als auch Fallout vereint.
Anstelle der Waffen und Werkzeuge eines typischen Mr. Handy bekam Pondworth einen Screwdriver, die berühmte blaue Farbe und das Aussehen einer Tardis und die Lampe oben drauf.
da ich aber ein Fan der Farbe Rot war, wurde die Farbe noch geändert und so wurde Pondworth dann Rot und so kannte man ihn auch lange.

Der Stream war erstmal um irgendwas zu haben am Anfang eine Art Dr. Who / Fallout Crossover was Alerts, Aussehen und Art und Weise betraf.

Die Community wuchs immer weiter zusammen und dann führte Twitch eine Funktion ein, die alles ändern sollte. Das Affiliate Programm.
Durch das Affiliate Programm wurde es nun möglich auch nicht Twitch-Partner finanziell zu unterstützen mit Subs und später weiteren Möglichkeiten, dafür erhielten dann die Zuschauer Emotes. Ursprünglich waren es pro Stufe (Tier genannt) 1 Emote. Für jede Tier konnte man unterschiedlich viel ausgeben erhielt aber die Emotes dann zusätzlich zu vorherigen Stufe.

TwitchStreamerin GalaausDala, eine wie ich finde absolut talentierte Künstlerin und Emotezeichnerin wurde von mir beauftragt die Emotes zu zeichnen. Im Stream überlegten wir bereits was es sein könnte, und ich dachte an Eulen, da es für mich wunderschön Majestätische Geschöpfe sind und ich fand sie passten irgendwie, oder aber an einen Phönix, da dieser am besten mich symbolisierte. Phönix dachte Gala das sie das nicht könnte also machte sie sich an Eulen.

Bereits am nächsten Tag schickte Gala mir Entwürfe, und zwar von einem Phönix. sie hat es dann doch versucht und ich fand sie sind unheimlich schön geworden. Eulen hatte sie auch gemacht, aber zusammen beschlossen wir, das es der Phönix wird, und somit wurde dann im Stream der Phönixorden geboren.

Wie heisst es immer so schön? Letztendlich gibt sich die Community immer selber den Namen, und das traf dann hier auch zu.

Wir änderten das Design nach und nach und jedes Communitymitglied wurde anstatt zu einem Wasteland zu einer Phönixfeder, weshalb die Abonnenteabzeichen Federn wurde.

Die Liebe Nariax wurde beauftragt mich und einen Phönix auf dem Arm zu zeichen, und dieser Aufgabe kam sie wunderbar nach.
Und so wurde nach und nach Pondworth zu einem wichtigen Begleiter unserer Community und ist als Phönix nicht mehr wegzudenken.